WC Center

rupse(klammert)

Donnerstag, November 24, 2005

"Ihr kriegt Beweise!"

Guten Abend liebe Leser und innen,

herzlichst willkommen zum Workshop "Wie identifiziere ich einen Analphabet, der sich als Putzfrau verkleidet hat?"

Ums kurz zu machen. Die Seife wurde von Frau Putz unter Mithilfe eines netten Kollegen, der noch Ressourcen frei hatte, aufgefüllt. Lesen scheint sie also zu können. Oder ist die einfach nur klug, wenn nicht sogar pfiffig und suggeriert aus "Aha, ein Zettel" und den Umständen "Klopapier ausreichend vorhanden", "Papierhandtücher sind noch üppig da" und "Wasser läuft überall, wenn gewünscht" einfach, daß es sich um die letzte verbliebene Ressource, den "Seifenspendervorratsbehälter" (das Wort ist ja schon fast ein Reim, wenn man es mit ein wenig Swing in der Stimme ausspricht) handeln mußß, mit dem was nicht stimmt. Vielleicht war meine Aufgabenstellung dann doch ein wenig zu einfach. Hätte wahrscheinlich vor ihrer Putzvisite noch eben sämtliches Toilettenpapier aus den Großß-Kabinen entfernen sollen - das wäre klug gewesen. Aber nunja, werde dort ja schließßlich fürs Arbeiten bezahlt und nicht fürs Nachdenken. Ääääääääh Ja.
Zudem hat sie vergessen, in eine der Spalten ihres „Leistungsverzeichnis Sanitärbereich“-Blattes ein Kreuz oder Haken oder so ein Jesus-Fisch-Zeichen, welches man oft auf den Hecks der Autos von NORDSEE-Mitarbeitern findet, zu machen. Nämlich in die Spalte "Seife aufgefüllt"!
SO!!! Jetzt hammas nämlich Freunde! Und das mit Nachdruck!
Na gut, sagen wir die Olle kann wirklich Lesen und Schreiben. Warum hat die dann so eine Krikelkrakelschrift. Hat sie ein böses Nervenleiden, was ihre schriftführende Hand zittern lässt, weil von Krämpfen gepeinigt? Oder hat sie den Sohn vom Park (ich hör's bis hierher Rattern!). Bestimmt von dem ganzen Chemielabor, den sie vor sich herschiebt und beim Säubern ungeschützt an ihre Hände lässt. "Jedenfalls riecht sie nach Klo", wie mir kürzlich eine (wenn nicht gar DIE) unserer Sekräterinnen steckte. "Wie riecht ma denn nach Klo? So zitronich oder urinich oder einfach nur beschissen?"
"Kloig (spricht sich "klo - ig") eben!"

Bumms - Aus - Nikolaus (frei nach Herrn Stromberg).
Hab' ich's jetzt eigentlich kurz gemacht?

4 Comments:

At 12:41 nachm., Anonymous ordnung in person said...

Watt is denn nu mit dem netten Anschreiben - gibts schon Neuigkeiten?

 
At 7:34 nachm., Blogger Rupse said...

Stehe anscheinend komplett auffem Schlauch. Ey, es iss Wochenende - Lowbrain iss angesagt!
Bitteschön was für ein Anschreiben?
Kann deswegen heute Nacht wieder bestimmt nicht einschlafen!

 
At 10:06 vorm., Anonymous ordnung in person said...

Mist. bei Deinen Texten reicht querlesen einfach nicht aus...
Ich geb's ja zu - wenn auch ungern... Interpretationsfehler nach einmaligem Lesen meinerseits......

Ich hoffe, Du konntest trotzdem einigermassen schlafen am WE?

 
At 10:36 vorm., Blogger Rupse said...

Na dann bin ich ja jetzt beruhigt - dachte schon, die Senilität würde mich schlagartig treffen.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home