WC Center

rupse(klammert)

Montag, September 08, 2008

buchstabensalat

Im türkischen Alphabet gibt es kein Kuh, kein Weh, kein Ix und auch kein Äh.
Kam vorhin als Frage bei "WWM?".
Wie sieht's da (im osmanischen Reich) denn die Buchstabensuppe aus? Gibt dafür extra eine türkische Version? Was macht ein türkisches Kind im Schulalter, wenn es auf ein 'X' stößßt?
Gibt's überhaupt Umlaute in der Letter-Brühe?
Muss wohl demnächst mal eine auseinanderdividieren - bleibt mir jetzt wohl kaum was anderes über.

1 Comments:

At 6:44 nachm., Blogger penjelly said...

Den Türken kann man also kein X für ein Q vormachen...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home