WC Center

rupse(klammert)

Dienstag, September 19, 2006

TV-Tipp

Kennt jemand die Sendung "Quiz-Taxi"? Kommt täglich von Montag bis Freitag auf Kabel1 in der Zeit zwischen 19:45 und 20:15 Uhr.
Handlung: Durch Köln fährt das sog. Quiz-Taxi - äußßerlich ein stinknormales Taxi, innerlich je nach dem. Es nimmt Fahrgäste auf. Nach dem Zustieg ertönt im Taxi eine Fanfare, Lichtschlangen um die Fenster blinken wie wild auf und der Fahrer und Moderator Thomas Hackenberg begrüßßt die Fahrgäste freundlichst im QUIZ-TAXI. Dann stellt eine zugespielte Frauenstimme während der Fahrt zum Wunschziel Fragen aus allen Richtungen, die Fahrgäste haben für die Beantwortung derer noch zwei Joker und insgesamt drei Leben und bei jeder beantworteten Frage gibt's ordentlich Geld barcashaufdiehand! Hat man die 3 Leben vor Erreichen des Fahrziels verspielt und dann eine Frage falsch beantwortet, fliegt man ohne Geld auf offener Strecke aus dem Taxi. Soviel kurz zum Ablauf. Die Sendung ist sehr empfehlenwert, ansonsten würde ich sie hier wohl kaum erwähnen - logo.

Das Salz in der Sendung sind eindeutig die verschiedenartigsten Fahrgäste.
In einer Sendung letzte Woche stiegen zwei ältere Damen (zw. 70 und 75), die wohl gerade vom Tanz-Tee kamen, hinzu und erschraken mehr als andere als die Fanfare ertönte und das Stroboskop loszuckte. Ihnen wurde kurz erklärt, worum es geht und schon legten die zwei Ladies ordentlich los. Sie kamen so bis 300 Euro recht gut durch, als es dann Zeit für ihren Fußßgänger-Joker wurde. Hierbei ruft man einen beliebigen Gehsteig-Läufer herbei und lässt ihn die Frage beantworten, weil man sie selbst nicht weißß..

Bei dieser besagten Frage lief auf einem kleinen Bildschirm im Taxi die Anfangssequenz der beliebten Krimi-Serie "Miami Vice" mit der berühmten musikalischen Untermalung.
Die Damen kannten solch' "neumodischen Kram" natürlich nicht. Somit suchten sie sich auf dem Trottoir ein in der Ferne watschelndes junges Mädchen aus. Die eine Dame rief laut "Hallo Sie!", die andere konterte um Einiges lauter, mit einem kurzen und gestochenen "HEYYYY!!!"
Als das Mädchen dann näher kam, bemerkten die Damen, daßß sie sich eine Passantin türkischer Abstammung aus der Entfernung herangerufen hatten. Das passte ihnen jetzt irgendwie gar nicht in den Kram. Egal - gefragt, gewusst und alle waren glücklich. Nachdem sich die Damen brav bedankt und das Fenster ganz schnell wieder hochgekurbelt hatten, sagte die eine zu anderen: "Beachtlich was DIE so alles wissen", wobei die Betonung des Satzes eindeutig auf das Wort "DIE" ausgerichtet war. Die andere Dame nickte daraufhin nur andächtig.

Weitergings. Nächste Frage.
Frauenstimme: "Zu welchem Verein wechselte Michael Ballack vom FC Bayern München?"


"CHEALSEA" kam es wie aus der Pistole geschossen aus beider Mäulern.

Ich bog mich vor Lachen. Der Chauffeur auch und musste mal kurz den Fahrbahnrand zum Durchatmen ansteuern. Schlußßendlich gingen die beiden Hübschen mit 650 Euro aus dem Taxi.

Das haben sie wirklich verdient!

3 Comments:

At 9:02 vorm., Anonymous Anonym said...

ich finde diese sendung totalen schrott, musste ich mal loswerden.

die privaten sender sind sowieso alle müll und dafür soll ich gez bezahlen ?

wäre schön wenn du darüber mal berichten könntest.

gruss
Hans van Dame

 
At 11:34 nachm., Anonymous Anonym said...

fernsehschrott ist doch sein ein und alles, die fernsehzeitung sein lebenswerk

 
At 3:59 nachm., Blogger Rupse said...

Fast richtig - die Fernsehzeitung ist meine BIBEL!!!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home